Sie sind hier: News » Training im Freizeitpark Tripsdrill

Training im Freizeitpark Tripsdrill

15.03.2015 Einmal im Jahr, kurz vor Saisonbeginn des Freizeitparks, dürfen wir im Erlebnispark Tripsdrill mit unseren Hunden trainieren.

Das Gelände ist ideal, da wir auch hinter die Kulissen dürfen und es uns dadurch sehr viele unterschiedliche
Übungsmöglichkeiten bietet. Es gibt Tunnel, dunkle Gänge und Schächte, Wasserläufe, Hängebrücken, auch
Übungen in die Höhe (wenige Meter) auf der Holzachterbahn, viele verschiedene Untergründe…….und unendlich viele Verstecke. Da staunt man zum Beispiel, warum der Hund eine Wand anbellt, bis man das Loch an der
gegenüberliegenden Wand entdeckt, hinter der ein „Opfer“ liegt.
Dieses Wochenende war wieder einmal sehr lehrreich, interessant, spannend und schön!
Auch die Landestrümmergruppe hat an diesem Wochenende dort trainiert.
 
Herzlichen Dank an Herrn Obadovic, der uns dieses Training in seinem Erlebnispark ermöglichte, wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

22. März 2015 21:58 Uhr. Alter: 4 Jahre